Search for
Login | Username Password Forgot? | Email: | Create Account
Dating / Relationships | Entries: 58 | Views: 1304 | Modified: 1 month ago | | Add to My Feeds
Report

Secret.de – Testbericht und Erfahrungen zum diskreten Casual Dating Portal

Gesamteindruck: Rating: 3.5 out of 5 stars

Secret.de ist ein Erotikportal, dass seit 2011 im Casual Dating Markt seinen Platz gefunden hat. Das Portal für unverfängliche, diskrete Treffen, Affären und erotischen Flirts zählt mittlerweile über 1.250.000 Mitglieder und Monat für Monat kommen etwa 30.000 neue Mitglieder hinzu. Etwa 650.000 Mitglieder dürften davon auf Deutschland entfallen. Dieses Wachstum ist keine Überraschung, wenn man weiß, dass diese Plattform von den gleichen Machern wie die erfolgreiche Singlebörse Friendscout24 (jetzt LoveScout24) ist. Etwa 95.000-155.000 Mitglieder sind im Laufe einer Woche online aktiv.

Das Design der Seite ist anspruchsvoll und ansprechend. Das Thema der venezianischen Maske zieht sich durch die Seite und sie ist das zentrale Motiv dieser Plattform. So können beispielsweise auch die Profilbilder mit Masken verschleiert werden, um so die eigene Identität zu schützen und Diskretion zu bewahren. Damit erschafft der Anbieter eine Atmosphäre wie auf einem virtuellen Maskenball und suggeriert niveauvolle Kontakte und einen hohen Standard. Außerdem verspürt man den Reiz des Geheimnisvollen, des Myteriösen, des Verbotenen…

Secret.de - Casual Dating Kontaktportal für Seitensprünge und diskrete Affären

Secret.de – Casual Dating Kontaktportal für Seitensprünge und diskrete Affären

Fakten, Zahlen & Testerfahrungen zu Secret.de

Zur Zielgruppe gehören all jene, die auf der Suche nach potentiellen Sexpartnern für unverfänglichen Gelegenheitssex („Casual Dating“), einen Seitensprung, einen Partnertausch, eine Affäre oder ein One-Night-Stand sind. Fetisch, Sadomaso, homosexuelle Kontakte, Partner für erotische Briefe / E-Mails oder Sex-Spielzeuge und Gang-Bang finden ebenfalls ihren Platz in der Kontaktplattform. Neben Deutschland zählen auch Österreich sowie die Schweiz zum Einzugsgebiet.

Je nach Quelle ist die Geschlechterverteilung auf Secret.de mit 45 Prozent weiblicher Mitglieder sehr ausgeglichen, was ungewöhnlich für ein Erotikportal ist. Generell im Bereich des Erotikdating ist zu beobachten, dass die Frauenquote mit Fake-Profilen oder Frauen mit professionellen Interessen künstlich zu verbessern versucht wird. Unsere Erfahrungen deuten auch bei Secret.de auf dieses Phänomen hin.

Beispielsweise findet man zahlreiche Damenprofile ohne Profilbild und mit ähnlich lautenden Texten oder auf der anderen Seite einen auffallend überproportionalen Anteil an äußerst attraktiven Frauenprofilen (Fotos könnten sog. professionelle StockImages sein), der statistisch gesehen als unwahrscheinlich gelten könnte.

Weiter konnten wir eine merkliche Änderung im Nutzerverhalten beobachten, nachdem wir von der kostenlosen Nutzung auf den Erwerb eines Guthabenpakts gewechselt haben. Die Aktivität der Damenwelt, die uns gewogen schienen, ebbte nach der Zahlung plötzlich merklich ab.

Es kam auch vor, dass wir von Nutzerinnen dazu aufgefordert wurden, andere Plattformen zu besuchen, wo weitere Kosten auf uns warteten. Schlußendlich blieben die meisten unserer Nachrichten unbeantwortet, wobei wir nicht ermitteln konnten, ob es einfach an der Tatsache liegt, dass Frauen hier einfach zu viele Zuschriften erhalten oder aber daran, dass zahlreiche inaktive Profile existieren.

Es bleibt unterm Strich festzuhalten, dass man als Mann durchaus ein gewisses Maß an zeitlichem und finanziellem Aufwand betreiben muss, um ernsthafte Erotikkontakte in dieser Casual Dating Community zu knüpfen.

Als Frau hat man hier jedoch vermutlich eine komfortable Ausgangssituation, um voll auf ihre Kosten zu kommen.

Hochzuhalten sind die Betrebungen des Betreibers, eine ausgewogene Geschlechterverteilung dadurch zu erreichen, indem das Portal in zahlreichen Frauenmagazinen und generell im Werbeumfeld mit weiblicher Zielgruppe beworben wird, um gezielt eine weibliche Klientel anzuziehen. Gleichzeitig dürfte der Fokus auf Niveau, Diskretion, Ästhetik, Vertrauenswürdigkeit und Spannung vor allem die Bedürfnisse der Damenwelt erfüllen. Dessen ungeachtet sind jedoch die Quellen, nach denen zwei Drittel bis drei Viertel der aktiven Secret-Mitglieder Männer sind, etwas glaubhafter. Damit hätte Secret dann auch eine übliche Geschlechterverteilung für ein Erotikportal.

Die Altersverteilung in der Casual Dating Community ist sehr ausgeglichen. Die Stammkundschaft des Portals ist zwischen 25 und 55 Jahre alt. Aber selbst 18 und 60 Jährige sind noch ganz moderat vertreten.

Anmeldung, Funktionen & Kontaktaufnahme

Die Registrierung bei Secret.de ist kostenlos, einfach und schnell erledigt. Für die den kompletten Anmeldungsprozess muss man lediglich etwa 10 bis 15 Minuten einplanen. Die Profile sind sehr ausführlich gehalten. Man kann sexuelle Vorlieben, den eigenen Erotiktyp, sowie natürlich Aussehen, Lebensstil und andere Einzelheiten angeben.

Hinzu kommt noch eine fortschrittliche Suchfunktion, die man nach Belieben einstellen und konfigurieren kann. Diese Umstände erlauben eine zielgenaue Suche nach idealen Partnern und man muss sich nicht erst durch hunderte wenig aussagekräftige Profile klicken, um zum Erfolg zu kommen. Um für geneigte Kontakte optische Leckerbissen bereit zu halten, gibt es geheime Bildergalerien, die man sich gegenseitig freischalten kann.

Es gibt vermutlich – entgegen den Aussagen der Betreiber – wohl auch hier eine nicht unerhebliche Anzahl an Fakeprofilen. Diese sind mit ein bisschen Erfahrung aber meist recht schnell entlarvt. Die manuelle Profilprüfung durch den Secret-Kundenservice erweist sich somit nicht unbedingt als funktionierende Anti-Fake-Maßnahme. „Karteileichen“ sollten übrigens nach 3 Monaten Inaktivität nicht mehr in den Suchergebnissen angezeigt werden. Wir sind uns nicht sicher, ob dem auch tatsächlich auch so ist, zieht man die Menge an wenig aussagekräftigen Profilen und die geringe Antwortrate in die Betrachtung mit ein.

Als hilfreiche Funktion erweist sich auch der hauseigene „Bodyguard“. Damit lassen sich unpassende Zuschriften automatisch herausfiltern, was sich insbesondere für die weiblichen Nutzer als enorm praktisch erweist. Um den Damen den Umgang mit übermäßig vielen Nachrichten noch weiter zu erleichtern, wird ihnen außerdem eine Auswahl an vorgefertigten Antwortmöglichkeiten zur Seite gestellt.

Das Prepaid-Guthabensystem

Die Mühe, die das Profilausfüllen macht, wird außerdem prompt belohnt. Diese Belohnung kommt in Form von Credits. Secret hat kein Abosystem. Stattdessen muss man Credits erwerben, um zum Beispiel mit Mitgliedern Kontakt aufzunehmen.

Dieses Guthabensystem kann man sich wie bei einem Prepaid-Handy vorstellen: man erwirbt Guthaben und kann dieses dann für die Kommunikation aufbrauchen. Antworten auf Zuschriften ist aber kostenlos.

Vor- und Nachteile

Dieses Creditsystem hat seine Vor- und Nachteile. Zwar muss man nicht fürchten in die Abofalle gelockt zu werden und kann flexibel bestimmen, für welche Funktionen man Geld ausgeben möchte; andererseits macht die Umrechnung in Credits die Kosten weniger überschaubar und man kann nicht so gut kalkulieren, wie hoch denn die monatlichen Kosten für die Nutzung dieses Erotikdating-Portals sein werden.

Je tiefer man in die Tasche greift, desto besser ist der Wechselkurs der Credits. Trotz des Creditsystems sind die Kosten im allgemeinen jedoch im Vergleich mit dem Wettbewerb im mittleren Preissegment.

Kostenlose Credits ergattern

Neben dem käuflichen Erwerb von Credits gibt es auch noch eine Reihe alternativer Methoden, um kostenlos an virtuelles Guthaben zu kommen.

Wie bereits erwähnt, erhält man für das Anlegen und Ausfüllen des eigenen Profils bereits als Dankeschön ein paar Credits: Frauen 180 Credits und Männer bis zu 100 Credits. Ein vollständiges Profil beinhaltet: ein Profilbild, Galeriebilder und individuelle Angaben zu „meine besonderen Vorlieben“ und „Meine geheimen Fantasien“.

Weiterhin kann man sich Guthaben durch diverse Aktionen ergattern (z.B. gibt’s beim Login einen kleinen Einarmigen Bandit als Casino-Spiel). Wer außerdem unter Einsatz von 3 Credits am Glücksrad dreht, kann Secret- Specials (u.a. GoldStatus, Fotosuche, …) gewinnen.

Erotikdating unterwegs – Die Secret-Handy-App

Auf Reisen, im Urlaub oder allgemein on Tour lassen sich alle wesentlichen Funktionen bequem über die schicke und übersichtliche Secret.de App für Android auch via Smartphone oder Tablet nutzen. Für iPhone-Besitzer bietet die mobile Website alle Features zur mobilen Nutzung.

Im GooglePlay Store hat die App durchschnittliche Bewertungen erhalten.

Frauen im Vorteil

Wie bei den meisten anderen Erotikportalen und Singlebörsen auch, sind Frauen auch hier im Vorteil. Wenn eine Frau sich auf der Seite engagiert und damit kostenlose Credits verdient, kann sie das Portal umsonst oder zumindest fast umsonst nutzen. Denn die Kosten der Damen sind deutlich geringer als jene ihrer männlichen Mitnutzer. Das Beantworten von Mails ist ohnehin kostenfrei. Somit profitieren Frauen auch von dem Männerüberschuss, indem sie sich passiver verhalten und einfach auf Zuschriften interessierter Männer warten können.

Kostenlose Services:

  • Anmeldung
  • Eigenes Profil mit Fotos anlegen
  • Suchfunktion nutzen (inkl. Suchfilter)
  • Profile anderer Mitglieder einsehen
  • Nachrichten empfangen und beantworten
  • Profilbesucher sehen
  • Favoritenliste

Kostenpflichtige Funktionen:

  • Nachrichten versenden
  • erotische Karten versenden
  • virtuelle Geschenke
  • Specials (Fotosuche, „Ich bin Favorit von“, Profilbesucher, Neue Mitglieder, Bodyguard, Goldstatus, „Wer sucht mich?“)

Kostenpflichtige Funktionen sind für Frauen günstiger.

TOP:

  • Schnelle und unkomplizierte Anmeldung (kostenfrei)
  • Hohes Maß an Diskretion & Schutz
  • Nachrichten beantworten kostenlos
  • Detaillierte Profile
  • Konsequente Ausrichtung auf die Bedürfnisse der Damenwelt
  • SSL-Verschlüsselung (TÜV-Zertifizierung der Datensicherheit)
  • Ausgewogene Altersstruktur der Mitglieder
  • Günstiger für Frauen
  • Kein Abo-System
  • auch als Mobile App nutzbar (Android)
  • Magazin bietet hilfreiche Tipps und Tricks
  • Favoritenliste
  • Einfache Bedienbarkeit aller Funktionen
  • Sinnvolle Funktionen zur Verwaltung vieler Zuschriften (z.B. Bodyguard, Antwort-Templates)
  • Bis zu 10 Fotos in geheimer Fotogalerie
  • Sehr gute Suchfunktionen
  • Kostenlose Credits durch Aktivität und kurzweilige Minispiele

FLOP:

  • Hoher Männeranteil
  • Creditsystem verschleiert die tatsächlichen Kosten pro Monat
  • Verdacht auf zahlreiche Fakes
  • Männer müssen sich etwas ins Zeug legen, um Erfolg zu haben
  • Keine Anmeldung für Paare möglich

Kosten & Preise: (Stand: Sep 2016)

Männer zahlen unterschiedliche Beträge für kostenpflichtige Funktionen:

Leistung Frauen Männer
Nachricht versenden 9 Credits 29 Credits
Karte versenden 3 Credits 19 Credits

Credits-Pakete für Frauen:

Credits Kosten pro Credit Paketpreis
6.000 Credits 0,03 EUR / Credit 199,00 EUR
1.500 Credits 0,07 EUR / Credit 99,00 EUR
750 Credits 0,08 EUR / Credit 59,00 EUR

Credits-Pakete für Männer:

Credits Kosten pro Credit Paketpreis
5.400 Credits 0,04 EUR / Credit 199,00 EUR
1.350 Credits 0,07 EUR / Credit 99,00 EUR
675 Credits 0,09 EUR / Credit 59,00 EUR

Zahlungsmöglichkeiten:

  • Kreditkarte (MasterCard, VISA)
  • Lastschrift
  • Überweisung
  • Bareinzahlung

Vertrag und Kündigung:

Da es sich bei Secret um kein Abo-Modell handelt, muss auch kein laufender Vertrag gekündigt werden. Es besteht daher kein Risiko laufender Kosten bei diesem Casual Dating Anbieter.

Möchten Sie Ihr Profil löschen, so können Sie dies jederzeit über Ihr Benutzerkonto erledigen. Klicken Sie hierfür auf den Punkt „Kontoeinstellungen“ in Ihrem Account. Im unteren Bereich gibt es den Punkt „Profil löschen“. Sie können sich im Zweifelsfall oder bei Unsicherheit auch an den Kundenservice wenden.

Zu beachten ist dabei, dass bereits erworbene und bezahlte Credits-Pakete nicht zurückerstattet werden können. Es ist also sinnvoll die Credits aufzubrauchen, bevor Sie Ihr Profil
löschen. Ansonsten verfallen diese.

Sicherheit und Datenschutz:

Sicherheit, Datenschutz und Anonymität haben bei Secret.de einen hohen Stellenwert. Es stehen ausreichend Funktionen zur Verfügung, um seine eigene Identität zu schützen und nur ausgewählten Mitgliedern sichtbar zu machen. Niemand muss Angaben darüber machen, woher er genau kommt und wie der richtige Name ist. Die Fotos können bei Bedarf mit einer Secret-Maske versehen werden. Eine sichere SSL-Verschlüsselung sorgt für Schutz vor ungewolltem Ausspähen.

Nutzerdaten wie IP-Adresse, Zugriffsstatus, Datum und Uhrzeit werden in einer Protokolldatei auf dem Server der Casual Dating Plattform gespeichert. Diese Daten werden, sobald diese nicht mehr benötigt werden, gelöscht. Auswertungen finden nur in anonymer Form und zu statistischen Zwecken statt. Persönliche Daten werden mit diesen Daten nicht verknüpft. Weitere Details finden sich in der Datenschutzerklärung.

Gutschein für Secret:

Leider ist im Moment kein Secret.de Gutschein verfügbar. Sobald wir über aktuelle Gutscheincodes verfügen, werden wir diese hier veröffentlichen.
Wenn Sie sofort über das Eintreffen von neuen Gutscheinen zu dieser Datingplattform informiert werden möchten, dann schreiben Sie uns doch einfach eine kurze Email mit dem Betreff „Gutschein für Secret.de“ und wir werden Ihnen aktuelle Gutscheincodes per Email zusenden, sobald diese verfügbar werden.

Kundendienst und Kontaktadresse:

Nutzen Sie für Anfragen oder für die schriftliche Kündigung Ihres kostenpflichtigen Mitgliedschaftskontos einfach folgenden Kontakt:

FriendScout24 GmbH
Weihenstephaner Str. 7
81673 München
Deutschland

Email: kundenservice[at]secret.de
Fax: +49 89 12 50 12 – 941

Sie können für die Kündigung beispielsweise diese kostenfreie Vorlage von Aboalarm verwenden.

Weitere Informationen zu Ihrem gültigen Widerrufsrecht finden Sie auf der Seite der Verbraucherzentrale Hamburg.

Das Secret Erotik Magazin

Das Secret Erotik Magazin

Fazit:

Bei einem Casual Date treffen sich zwei Unbekannte um miteinander intim zu werden oder auf prickelnde Art und Weise zu flirten. Ist man sich sympathisch so steht einem Treffen im echten Leben nichts mehr im Wege. Wer das erotische Abenteuer, diskrete Affären oder eine rein sexuelle Beziehung sucht, ist hier richtig. Secret gehört zu den Top-Portalen für erotische Kontakte und ist zudem sehr konsequent auf eine weibliche Mitgliederschaft ausgerichtet. Dennoch haben uns während der Tests Zweifel beschlichen, ob die Frauenquote wirklich so gut ist, wie kommuniziert und ob nicht doch mit Fake-Profilen nachgeholfen wurde. Unserer Meinung nach ließen sich gewisse Muster bei den weiblichen Profilen und Zuschriften erkennen. Aber es tummeln sich auch viele echte Profile in der Community und mit ein wenig Anstrengung lassen sich auch für Männer spannende Treffen ausmachen. Für Frauen können wir aufgrund der vielen hilfreichen Funktionen und der ermäßigten Gebühren eine klare Empfehlung aussprechen.

Kommt es zu einem realen Treffen, beschnuppern sich die Dates erst einmal unverbindlich an einem öffentlichen Ort, wie einer Bar. Anschließend ist vieles erlaubt, es gibt aber auch kein Muss. Das Portal erfüllt in puncto Funktionsvielfalt alle Erwartungen, die man an ein erotisches Kontaktportal stellen kann. Es gibt zudem kein Abo und man bezahlt nur das, was man auch wirklich macht. Männer sollten darauf achten, nicht schon zu Beginn zu hohe Erwartungen an die weiblichen Mitglieder von Secret zu stellen. Auf dem Portal sind ganz normale Menschen unterwegs, keine Pornodarstellerinnen. Frauen werden gerne umworben und erhalten hier wohl zahlreiche Zuschriften. Daher sollte man Verständnis haben, wenn man des öfteren nicht berücksichtigt wird. Eine Nachricht ist keine Garantie für ein Date und ein Date ist keine Garantie für Sex.

Abschließen ist das SecretMagazin noch positiv hervorzuheben und bietet Neulingen auf dem Gebiet des Casual Dating jede Menge hilfreicher Informationen, Anregungen für einen prickelnden Seitensprung und unterhaltsamer Berichte.

Oft verwendete Suchbegriffe und Vertipper

secret.de app, secret.de erfahrungen, secret test, the secret erfahrungsberichte, secret.de test, secret.de kosten, secret erfahrungen, erfahrungen secret.de, secret date, secret casual dating app, secret.de erfahrungen forum, the secret.de, erfahrungen casual dating, casual dating erfahrungsbericht, secret24, www the secret.de, casual datin, secret abzocke, secret seriös, casual dating portale, secret treffen, casual dating forum, secret.de forum, secret account löschen, secret.de profil löschen, secret kündigen, secret.de abmelden, secret.de konto löschen, secret.de meinungen, secret.de kündigen, secret testbericht, secret profil löschen, erfahrung mit secret.de, abenteuer treffen, abenteuer dating

Gesamteindruck Rating: 3.75 out of 5 stars
Großes Casual Dating Kontaktportal für diskrete Erotikkontakte
Anzahl registrierte Mitglieder Rating: 4.25 out of 5 stars
1,3 Mio. (weltweit), 650.000 in DE
Aktivität/Authentizität der Mitglieder Rating: 3.5 out of 5 stars
Unterschiedliche Erfahrungen, Verdacht auf Fake-Profile
Datenschutz & Sicherheit Rating: 4.5 out of 5 stars
Wirksamer Schutz Ihrer Daten
Mitgliederprüfung Rating: 4.5 out of 5 stars
Sporadische Mitgliederprüfung durch Secret-Team
Frauenquote Rating: 2.75 out of 5 stars
~ m 69% : w 31%
Suchfilter Rating: 4.25 out of 5 stars
Detailierte Suchfilter
Kosten & Gebühren Rating: 3.75 out of 5 stars
Günstig für Frauen, Preise für Männer im mittleren Segment, kein Abo-System
Features & Funktionalitäten Rating: 4 out of 5 stars
Nachrichten, Suchfunktion, Foto-Galerien, virtuelle Geschenke, Magazin
Usability & Bedienung Rating: 4.25 out of 5 stars
Moderne Plattform, sehr benutzerfreundlich, technisch einwandfrei
Kostenlose Services Rating: 3.5 out of 5 stars
Männer und Frauen müssen für Kontaktaufnahme bezahlen
Kundenservice & Support Rating: 3.25 out of 5 stars
FAQ-Bereich, Email Support
Feedback Mitglieder Rating: 3 out of 5 stars
Durchwachsenes Feedback
Bewertung durch die Besucher von Dating-Vergleich.com (nur 1 Stimme pro Besucher möglich):
Nutzerwertung:


Weitere tolle Infos zu diesem Thema gibt es hier:
http://www.dating-vergleich.com/erotische-datingportale/secret-de-niveauvolle-partner-fuer-diskrete-abenteuer/

More from Dating Vergleich – Ihr neutraler Wegweiser im Online Dating


^ Back To Top